Das HSK-Testcenter Audi Konfuzius-Institut Ingolstadt

Als offizielles HSK-Testcenter können Sie bei uns die chinesischen Sprachprüfungen HSK (schriftlich) und YCT (Youth Chinese Test) ablegen. Wir bieten verschiedene Prüfungstermine an, die allen Chinesischlernenden offen stehen. Wir führen den HSK-Test für die Stufen 1 bis 6 durch. Die Anmeldung für alle Prüfungen muss online auf der Webseite von Chinese Testing International erfolgen.

Aufgrund der Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie und zur Eindämmung einer weiteren Ausbreitung, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit und dem Schutz der Gesundheit aller Angestellten der Prüfungsstellen und aller Prüfungsteilnehmer, mussten bereits weltweit vereinzelt Prüfungstermine verschoben oder abgesagt werden. Um dem Bedarf an Prüfungen nachzukommen, wurde durch Hankao Chinese Testing International ein chinesisches Online-Prüfungssystem mit Heimversion ins Leben gerufen, das mithilfe einer Fernüberwachung durch die Prüfungsstellen Schülern eine Online-Teilnahme an Prüfungen ermöglicht.

Nächster Prüfungstermin

28. Juni 2020 (Anmeldeschluss 17. Juni 2020 um 18.00 Uhr)

HSK 2 und HSK 4  um 9.00 Uhr

HSK 1 und HSK 3  um 13.30 Uhr

Den Zugang zum Online – Prüfungssystem wird ca. eine Woche vor der offiziellen Prüfung bekannt gegeben. Es handelt sich hier um ein .exe Programm, der Zugang zum Prüfungssystem wird nach dem Anklicken dieses Programms hergestellt. Wir bieten unseren Prüfungsteilnehmern einen kostenfreien gemeinsamen Termin am Sa., den 20.06.2020 von 10.00 – 13.30 Uhr über zoom an, bei dem Sie die Software herunterladen und erstmals anwenden. Weiterhin machen wir auch einen Online Probetest, bei dem wir Sie begleiten. Die Anmeldung erfolgt unter https://audi-konfuzius-institut-ingolstadt.de/kurse.html

Dies ist ein freiwilliges Angebot von unserem AKII. Die Prüfungsteilnehmer sind nicht verpflichtet, daran teilzunehmen. Wir werden allen Teilnehmern eine Mail mit genauer Beschreibung zukommen lassen. Bei Fragen sind wir zu üblicher Bürozeit telefonisch oder per E-Mail gut erreichbar.

Mögliche Prüfungsteilnehmer und Anmeldungsvoraussetzungen

Mögliche Prüfungsteilnehmer:

Prüflinge der Stufen HSK1 – 4. Erwerb der Prüfungsteilnahmeberechtigung durch Online-Anmeldung zu einem der angebotenen Prüfungen bei einer der oben genannten Prüfungsstellen auf der Internetseite des Netzdienstes der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse, www.chinesetest.cn .

Anmeldungsvoraussetzungen (für HSK Prüfungen Heimversion):

  1. Bereitstellung einer den Prüfungsanforderungen entsprechenden Computerausstattung mit zugehörigem Netzwerk, sowie entsprechender Softwarekonfigurationen.
  2. Bereitstellung eines den Anforderungen der Prüfungssitzung gerecht werdenden Raumes.
  3. Hinreichendes Verständnis und Zustimmung zu den Regelungen bezüglich der computerbasierten Heimversion der chinesischen Sprachprüfung.
  4. Abschluss der Registrierung und Prüfungsanmeldung auf der Internetseite des Netzdienstes der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse, www.chinesetest.cn , zum Erhalt der Prüfungszulassung zum gewählten Prüfungstermin.

Anmeldung zur Prüfung

Anforderungen bezüglich der Computerausstattung und der Prüfungsumgebung:

Vergewissern Sie sich vor Registrierung zur Prüfung, ob Ihr Computer, Ihre Softwarekonfiguration und Ihr Netzwerk die Prüfungsanforderungen erfüllen.

Anforderungen an den Computer: Betriebssystem Windows (7/8/10), empfohlene Einstellung der Bildschirmauflösung auf über 1440 x 900 (Mindestauflösung höher als 1366 x 768).
Browser:      Google Chrome, Version 66.0 oder höher
Netzwerk:    Geschwindigkeit von 150KB/s oder höher

Kamera:      HD-Auflösung mit über 300.000 Pixel und ausreichend Raumlicht, sowie klare Bildwiedergabe der Kamera
Kopfhörer:   klare Tonwiedergabe mit effektiver Geräuschunterdrückung

Internetadresse zur Prüfung des Umfeldes der Prüfungsteilnehmer bei Prüfungsabnahme: https://test.chinesetest.cn:36165/check.

 

Raumumgebung bei Prüfungsabnahme:

Die Prüfung sollte in einem sicheren, abgeschlossenen und ungestörten Raum allein abgelegt werden. Die Prüfungsteilnahme während eines Aufenthalts in Parks, Internetcafés, Restaurants und anderen öffentlichen Räumen ist untersagt. Sämtliche zugelassene Hilfsmittel, wie Computer, Tastatur und weitere zur Prüfungsabnahme notwendigen Materialien, müssen sich auf der Tischplatte befinden. Während der Prüfung ist Dritten der Zugang zum Prüfungsraum untersagt. Im Prüfungsraum ist das Vorhandensein jeglicher bei der Prüfung nicht zugelassener Gegenstände untersagt.

 

Wichtige Hinweise:

Während der computerbasierten Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse (Heimversion) ist das Aufzeichnen von Notizen auf Konzeptpapier untersagt. Während des Prüfungsverlaufs ist die Aufzeichnung von Prüfungsfragen auf Papier, elektronischen Geräten oder jeglichem anderen Gegenstand untersagt.

 

Zur Gewährleistung einer sicheren Durchführung der Sprachprüfung kann die Notwendigkeit bestehen, prüfungsbezogene Daten der Prüfungsteilnehmer durch Hankao Chinese Testing International oder einer weiteren Prüfungsstelle der Prüfung zu sammeln. Diese beinhalten unter anderem den vollen Namen, Fotografien, Daten der Ausweisdokumente, sowie Audio- und Videoaufzeichnungen der Überwachung während der Prüfung. Eine Sammlung und Verwendung derartiger persönlicher Daten findet nur im Falle einer Notwendigkeit zum Zwecke der Erfüllung rechtmäßiger Aufgaben von Hankao Chinese Testing International, wie etwa die Wahrung eines sicheren Prüfungsablaufs, und im Rahmen gesetzlicher Vorschriften, statt.

 

Anmeldung und Entrichtung der Prüfungsgebühr:

Online-Registrierung oder Anmeldung bei der Prüfungsstelle

Online-Anmeldung

Registrierung online auf www.chinesetest.cn mit anschließender Online-Anmeldung gemäß folgenden Schritten und abschließender Kontaktaufnahme mit der Prüfungsstelle zur Entrichtung der Prüfungsgebühr.

Anmeldung bei der Prüfungsstelle:

Wenden Sie sich im Falle von Schwierigkeiten bei der Online-Anmeldung an die Prüfungsstelle, die Ihnen gerne bei der Anmeldung behilflich sein wird.

 

Hinweis: Für die Anmeldung zu den Prüfungen HSK 1-4 ist ein digitales Passfoto erforderlich, das folgenden Bestimmungen entsprechen muss:

  • Passfoto der Größe 35 mm × 45 mm
  • Aufnahme des Prüfungsteilnehmers nicht älter als drei bis sechs Monate vor Prüfungstermin
  • Keine Alltagsfotografien oder mit landschaftlichem Hintergrund
  • Ohne Sonnenbrille oder Kopfbedeckung, wie Hut, Kopftuch, Haarband (außer im Falle religiöser Überzeugung)
  • Farb- oder Schwarzweißfotografie, möglichst vor weißem Hintergrund

(Für die Anmeldung zur Sprachprüfung YCT1-4 ist kein Passfoto erforderlich)

Prüfungsgebühr:

Prüfungsgebühren der Prüfungen HSK und YCT variieren weltweit unter anderem aufgrund von Wechselkursschwankungen und länderspezifischer Bestimmungen. Genaue Angaben liegen den örtlichen Prüfungsstellen vor. In der nachfolgenden Übersicht finden Sie die Preise vom Audi Konfuzius-Institut Ingolstadt:

Preisliste HSK

Preisliste YCT

HSK 1
20,00 €
HSK 2
20,00 €
HSK 3
35,00 €
HSK 4
35,00 €
HSK 5
50,00 €
HSK 6
50,00 €
YCT 1
5,00 €
YCT 2
10,00 €
YCT 3
15,00 €
YCT 4
20,00 €

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Audi Konfuzius-Institut Ingolstadt an der Technischen Hochschule Ingolstadt
IBAN: DE33 7215 0000 0055 5568 80
BIC: BYLADEM1ING
Verwendungszweck: HSK Stufe + Name

Anmeldungsbestätigung und Bescheinigung der Prüfungszulassung:

Nach Abschluss der Anmeldung zur Prüfung und Entrichtung der Prüfungsgebühr kann die Zulassungsbescheinigung drei Tage vor Prüfungstermin auf der Internetseite des Netzdienstes der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse eingesehen und ausgedruckt werden. Überprüfen Sie die Angaben zur Person gemäß der Zulassungsbescheinigung, wie Name, Vorname, Staatszugehörigkeit, Geschlecht, Art und Nummer des Ausweisdokuments, sowie Angaben zur Prüfung, wie Art der Prüfung, Prüfungstermin, Name der Prüfungsstelle und der Hinweise zum Prüfungsraum.

Zur Prüfungsanmeldung

Prüfungsvorbereitung

Eintreffen am Prüfungsort

Der Zugang zum Online-System in Vorbereitung auf die Prüfung ist 30 Minuten vor Prüfungsbeginn freigeschaltet. Der Zugang zum Online-Prüfungssystem sollte nicht später als 10 Minuten vor Prüfungsbeginn erfolgen. Verzug aufgrund persönlicher Umstände des Prüfungsteilnehmers, der Computerausstattung oder des Internetanschlusses bedingt keine Verlängerung der Prüfungszeit oder Prüfungswiederholung.

 

Zugang zum Prüfungssystem

Öffnen der Internetseite: (Bekanntgabe kurz vor der Prüfung)

 

Überprüfen der Computerausstattung und des ordnungsgemäßen Zustandes des Prüfungsraumes:

  1. Überprüfen Sie die Funktionsfähigkeit der Kamera
  2. Überprüfen Sie den ordnungsgemäßen Zustand des Kopfhörers und anderer Wiedergabegeräte
  3. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

 

Wichtiger Hinweis:

Prüfungsteilnehmern, deren Ausweisdokumente am Tage der Prüfung als nicht ordnungsgemäß beurteilt werden, wird der Zugang zur Prüfung verweigert. Prüfungsteilnehmer, die zur Prüfung nicht zugelassene Gegenstände mit sich führen, müssen bei Zugang zum Prüfungssystem Mobiltelefon, MP3 und ähnliche Geräte ausschalten.Alle nicht zugelassenen Gegenstände müssen in einer Tasche verstaut werden und die Tasche an einen von einer Prüfungsaufsicht angewiesenen Ort verstaut werden.

 

 

Lesen und Zustimmen der Prüfungsvorschriften

 

Zutritt zur Prüfung

Zugang zum Countdown durch Eingabe der Nummer der Prüfungszulassung mit Geheimzahl.

Prüfungsablauf

Bestimmungen der Prüfungsdurchführung

Alle im „Gesetz zur Verstoßregelung bei der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse“ aufgelisteten Vorschriften zu Ordnungs- und Disziplinarverstößen bei der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse finden auch bei der Heimversion dieser Prüfung Anwendung. Hankao Chinese Testing International sowie die Prüfungsstellen behalten sich das Recht vor, der Rechenschaftspflicht nachzugehen.

 

Abwesenheit und Ausnahmefälle

Bei nicht von Seiten des Prüfungsveranstalters verschuldetem Fernbleiben des Prüfungsteilnehmers von der Prüfung am Prüfungstag, trägt dieser die Folgen. Hankao Chinese Testing International sowie die Prüfungsstellen gestatten keine Verlängerung der Prüfungszeit oder Prüfungswiederholung. Es erfolgt keine Erstattung der Prüfungsgebühr.

Prüfungsergebnisse und Leistungsberichte

Prüfungsergebnisse

Die Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse erfolgt zehn Tage nach Prüfungstermin. Prüfungsergebnisse sind den Prüfungsteilnehmern durch Eingabe der Nummer der Prüfungszulassung und vollem Namen auf der Internetseite des Netzdienstes der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse www.chinesetest.cn zugänglich.

 

Ergebnisbericht

Ein elektronischer Ergebnisbericht wird nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse auf der Internetseite des Netzdienst der Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse www.chinesetest.cn  zur Einsicht und zum Ausdruck zugänglich.