China Tag für Groß und Klein


AKII, Ingolstadt, 04.02.18

Am Sonntag, den 04.02.2018 organisierte und führte das Audi Konfuzius-Institut Ingolstadt zum chinesischen Frühlingsfest den „China Tag für Groß und Klein“ durch.

Das AKII kam diesmal auf Einladung ins Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt (Tränktorstraße 6 – 8, 85049 Ingolstadt), in dem die Ausstellung „FUNKE FENGEL – Martin Fengel zu Gast in der Designsammlung Funke“ vom 24.09.2017 bis 25.02.2018 noch angeboten wird. Dabei zeigt Martin Fengel, dass Kaffeetassen, Mokkakännchen oder Blumenvasen mehr als wertvolle Sammlerstücke (Designsammlung von Wilfried und Inge Funke) sein können. Teetassen, Teekannen sowie das damit verbundene Teetrinken mit bestimmten Ritualen aus der chinesischen Kultur bereichern die Ausstellung zusätzlich. Während der zweimal hintereinander angebotenen Teezeremonie konnten unsere Gäste ebenfalls verschiedene Einblicke in die Teesorten und Teeaccessoires gewinnen sowie ein Paar klassische Exemplare chinesischen Teekannen / -tassen studieren.

 

 

 

 

 

 

 

Am 16.02.2018 feiern Chinesen weltweit das Frühlingsfest, welches dieses Mal im Tierkreiszeichen des Hundes steht. Dies nahmen wir zum Anlass unseren jungen und erwachsenen Gästen somit auch die Bedeutung dieses Festes näher zu bringen. Spruchrollen auf rotem Papier mit Glückwünschen für das neue Jahr an den Eingang zu kleben, Scherenschnitte verschiedener Motiven mit der ganzen Familie zu schneiden und ans Fenster zu kleben, gehören zu den wichtigsten Bräuchen des Frühlingsfestes. Speziell für unsere jungen Gäste konnten wir ein breites Programm mit Gesichtsbemalung nach Masken der Rollen in der berühmten Peking-Oper anbieten, das Übersetzen der eigenen Namen in chinesische Schriftzeichen und diese selbst mit Pinsel und Tusche zu schreiben.

Wir bedanken uns für die freundliche Kooperation beim Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt, welches uns für diese Veranstaltung die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat sowie bei allen Helfern und ganz besonders bei unseren Gästen. Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung mit allen Interessenten und Freunden der chinesischen Kultur.

Hier ein kleines Video mit ein paar Eindrücken von der Veranstaltung.